Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email sitebuilder [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: auch wieder mal da

  1. #11
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.249
    Info: Nach 3.37 full, kann man direkt den neusten Fix installieren. Also Fix 9 und nicht alle davor!

    Sinnvoll, wenn man von einer vorherigen funktionierenden Version, eine Kopie macht
    Liebe Grüsse
    Hermann

  2. #12
    Gönner Avatar von Bluebird1965
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Ich bin mittlerweile bei Zibo V 3.37 full bis fix4 drauf, konnte einen guten Feierabendflug machen ohne Störungen, abgesehen davon dass das Fahrwerk zuerst nich einfahren wollte, erst beim 4. oder 5. mal Hebel betätigen ging es hinauf in die warme Stube
    Ich fahre das Fahrwerk immer mit der Taste "g" ein auf der Tastatur.
    Man muss aber etwas drauf bleiben.
    Den Fahrwerkshebel stelle ich dann in die mittlere Position, wenn es eingefahren ist.
    Beste Grüße
    Thomas

  3. #13
    Fleissiger Benutzer Avatar von Peter
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Gossau / SG
    Beiträge
    116
    Erstellt von
    hallo Leute, habe wieder einmal die FF757-200 ausgegraben und nach aufforderung den x-updater laufen lassen, soweit gut. Ich starte aus dem cold and dark Modus, schalte die Systeme ein und dann möchte ich den mit SimBrief erstellten Flugplan ins FMC eingeben, aber ich kann den Flugplan nicht als Company Route eingeben weil ich den Fehler Route not found erhalte, nach dem Rückfragen bei Tante Google gesehen, dass ich im SimBrief Downloader noch den Pfad eben für die FF757 setzen muss, weil dieser Flieger die Plans eben nicht aus dem X-Plane-Output-FMS Plans holen kann, nun hat sich im Verzeichnis X-Plane 11\Aircraft\Boeing757-200\plugins\757767Avionics\routes\aaaabbbb01.flp eingetragen, wobei SimBrief Downloader die Endung .flp selber generiert. Trotzdem kommt die Fehlermeldung im FMC > ... not found.
    Jetzt die Gretchenfrage, mache ich doch etwas falsch? Vor der SimBrief Zeit habe ich die From > to Einträge selber eingetragen, ist bei längeren Einträgen Mühsam. Die 737 Zibo holt die Pläne aus dem Output Ordner, da funktioniert die Company Route.
    Hoffentlich hat ein FF 757 Pilot ein guten Tipp für mich.
    Windows 10 pro 64, X-Plane 11, AsRock Z370 pro4, Intel Core i7-8700K 3,7 - 4,7 GHz, 2x G.Skill RipJaws V DDR4 PC4-24000, 3200MHz, je 16 GB, BeQuiet Dark Rock Pro3 CPU Lüfter, ASUS ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING OC 11GB GDDR5X.

  4. #14
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.574
    Simbrief macht eigentlich recht braucbare Routen, die auch in die FF-Flugzeuge geladen werden können.
    Deine Fehlermeldung aber kommt z.B., wenn ein Waypoint mehrfach weltweit vorhanden ist. Kommt zwar selten vor, aber bei VOR´s kann es schon sein. Da weiß der Rechner im Flugzeug nicht welcher genommen werden soll und bricht mit der Fehlermeldung ab. Da bleibt nur in diesem Fall die händische Eingabe der Route, denn die Fehlermeldung wird immer wieder kommen und Du weißt nicht welcher Waypoint der "falsche" ist.
    Wie gesagt, kommt selten vor.

    Gruß
    Dieter
    Geändert von WoDi (10.11.2019 um 10:45 Uhr)

  5. #15
    Fleissiger Benutzer Avatar von Peter
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Gossau / SG
    Beiträge
    116
    Erstellt von
    @bluebird1965 >> habe die Taste auf dem Thrustmaster und drücke jetzt auch 3-4 sec und so fährt das Fahrwerk ein
    @ WoDi > ich habe folgendes versucht, im SimBrief Downloader das B757-200\plugins\ etc Verzeichnis bei X-Plane 11 als Directory #2 eingefügt, somit habe ich automatisch die .fms Endung im 757 routes Ordner und damit geht das mit der co Route,
    aber nach dem Takeoff mit VNAV und LNAV wird die SID nicht abgeflogen, musste auf HDG Mode umschalten, VNAV hat er richtig gemacht, sogar die 2000ft Limite hat er eingehalten, nach dem ersten Waypoint nach dem SID wieder auf LNAV gewechselt und da hat er es geschnallt.
    Weiter Versuche werden zeigen ob das eine Eintagsfliege war.
    Zum FMC Programmieren, ich habe keine Möglichkeit die Takeoff Flaps einzugeben, daher werden die V-Speeds nicht berechnet, ich weiss von der 737 dass im TakeoffFenster oben links die Flaps eingetragen werden, doch in der 757 fehlt es
    wer kennt das auch?
    Windows 10 pro 64, X-Plane 11, AsRock Z370 pro4, Intel Core i7-8700K 3,7 - 4,7 GHz, 2x G.Skill RipJaws V DDR4 PC4-24000, 3200MHz, je 16 GB, BeQuiet Dark Rock Pro3 CPU Lüfter, ASUS ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING OC 11GB GDDR5X.

  6. #16
    Gönner Avatar von Thomy68
    Registriert seit
    13.08.2009
    Ort
    Grosshöchstetten
    Beiträge
    161
    Hallo Peter
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    X-Plane 11\Aircraft\Boeing757-200\plugins\757767Avionics\routes\aaaabbbb01.flp
    ist aus meiner Sicht das falsche Verzeichnis... Ich habe im Root-Directory der FF727-200 ein Verzeichnis mit dem Namen co-routes. Hier speichere ich meine .flp-Pläne ab und die findet der Flieger dann auch problemlos als Co-Route.
    Bsp: ...Aircraft/Boeing757-Extended/co-routes/LIEELIEO01.flp (Sorry habe den Backslash nicht gefunden auf meiner MAC-Tastatur...
    Vielleicht klappt das?
    LG
    Thomas
    Besten Dank und liebe Grüsse
    Thomas

  7. #17
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.249
    Zitat Zitat von Thomy68 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Root-Directory der FF727-200 ein Verzeichnis mit dem Namen co-routes.
    Absolut richtig
    Liebe Grüsse
    Hermann

  8. #18
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.574
    @Peter
    Peter (ich nehme an, das ist Dein Name), ich kann zur B757 nichts weiter sagen, da ich seit vielen Jahren der Boeing-Philosphie nicht mehr folge und ausschließlich mit Airbus fliege.
    Und Thomas hat es Dir schon geschrieben, dass die co-routes im gleichnamigen Verzeichnis erwartet werden.

    Gruß
    Dieter

  9. #19
    Fleissiger Benutzer Avatar von Peter
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Gossau / SG
    Beiträge
    116
    Erstellt von
    Also vielen Dank allen Helfern, somit habe ich das co-routes eingerichtet im SimBrief, habe mich da etwas verrannt bezüglich fms oder flp Endung Das kommt weil lange nur Zibo 737 geflogen
    Habe das schnell ausprobiert, hat funktioniert mit de co-route
    gruss und dank
    Windows 10 pro 64, X-Plane 11, AsRock Z370 pro4, Intel Core i7-8700K 3,7 - 4,7 GHz, 2x G.Skill RipJaws V DDR4 PC4-24000, 3200MHz, je 16 GB, BeQuiet Dark Rock Pro3 CPU Lüfter, ASUS ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING OC 11GB GDDR5X.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 10:41
  2. auch wieder da
    Von Faraco67 im Forum Off Topic - Café Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 17:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •