Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email sitebuilder [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Die neue King-Air 350 von Airfoillabs

  1. #11
    Administrator / Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.113
    Eine Aktualisierung der Navigationsdaten oder Charts über Dienste wie Navigraph oder NavDataPro ist nicht möglich. Wer die Datenbanken aktuell halten möchte, der muss entsprechend professionelle Angebote von Garmin oder Jeppesen zu ebenso professionellen Preisen nutzen.


    Na ja, das geht ins Geld
    Liebe Grüsse
    Hermann

    VA-Leipzig Air Pilot

    Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
    Erstens durch Nachdenken - das ist das Edelste.
    Zweitens durch Nachahmen - das ist das Leichteste.
    Drittens durch Erfahrung - das ist das Bitterste.

    (Konfuzius)


    Hardware:
    WIN10, XP 11, ASUS P9X79 PRO , Intel Core i7-4960X, NVIDIA GeForce GTX 1070 8 Gbyte GDDR5 ,1 SSD 240GB (1 WIN10 ) 1 SSD 1T X-Plane), Corsair Vengeance 16GB DDR3 1600MHz CL9-9-9-24, Netzteil be quiet! Pure Power L8-CM, 630W, Corsair Hydro Series H80i, Intel 2011 / copper CPU, HD WD Black 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 64MB, 8.9ms.

  2. #12
    Gönner Avatar von Willi
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Duisburg-Homberg (Hochheide)
    Beiträge
    1.044
    Zitat Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
    Na ja, das geht ins Geld
    Wohl wahr - übersteigt dann doch mein Flugsimulatorpilotenbudget
    Beste Grüße
    Willi


    "Intelligentes Leben werden wir im All nicht finden. Es wird sich vor uns zu verbergen wissen / Pascal Lachenmeier - Schweizer Jurist (*1973)"

    Windows10 64bit, X-Plane 11, Intel Core i7-3770K CPU 3.50 GHz, 32GB RAM, Geforce GTX 1070 8GB

  3. #13
    Benutzer Avatar von Marco
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Rüdtligen
    Beiträge
    77
    Das GTN habe ich auch schon eine Weile für den X-Plane, bin damit sehr zufrieden aber finde es auch schade, kann man es nicht über Navigraph aktualisieren... Liegt daran, dass es mit dem Garmin GTN Trainer gekoppelt ist und dieser nur mit original Garmin Daten funktioniert. Dafür ist das Teil 1:1 wie in der Realität umgesetzt, was ich sehr gut finde.

    Bisher hatte ich keine Probleme gehabt ausser ein Mal ein Airway, den es nicht gefunden hat, hat baer mit directs dann trotzdem funktioniert. Der Cycle ist aus dem letzten Jahr, wird ab und zu mit dem Garmin Trainer aktualisiert, aber nie auf dem aktuellen Stand.
    Liebe Gruess Marco
    Leader Pilot Training Department - vACC Switzerland | www.vacc.ch

    X-Plane 11.35 | Intel Core i7-4770K | GTX980Ti | 16GB RAM

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •