Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email webmaster [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Eigenartiges Problem mit der X-Plane 11.exe

  1. #11
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    268
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    Klaro?
    Alles klar. Danke. Die Suche kann weitergehen. Es bleibt spannend.
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  2. #12
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.407
    Erstellt von
    Danke erstmal bis hierher. Ich gehe an der Matratze horchen ...

    Gruß
    Dieter

  3. #13
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.407
    Erstellt von
    Ich bin einen Schritt weiter!
    Hermann gab mir den Tipp doch eine Kopie von X-Plane zu installieren. Das habe ich gemacht und siehe da, die X-Plane.exe dort startet ohne den Explorer.
    Nun werde ich weiter suchen.
    Danke Hermann!

    Gruß
    Dieter

  4. #14
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    268
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    eine Kopie von X-Plane zu installieren und dort startete X-Plane ohne Explorer
    Das ist aber interessant. Ich war immer der Ansicht, dass ich X-Plane von irgend einem Speicherort starten kann. Im Gegensatz zum FSX (zB). Dort werden Unmengen an Dateien installiert, an Orten die man gar nicht vermutete.

    Dann ist der Fehler nicht im kopierten XP-Verzeichnis. Denn das sieht ja gleich aus wie die "Mutter". Von dort wird x-plane.exe mit dem geöffneten Explorer gestartet.
    Dann wird der x-plane-Start wohl in die Registry greifen.
    Geändert von Thomas von Ah (12.03.2019 um 12:49 Uhr)
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  5. #15
    Gönner Avatar von Willi
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Duisburg-Homberg (Hochheide)
    Beiträge
    1.020
    Ich lese hier interessiert mit, weil ich so ein Problem, wie Dieter es hat, noch nie hatte - wobei ich auch nicht den aller kleinsten Schimmer davon habe, was der Grund dafür sein könnte.
    Allerdings war ich bisher auch immer der Meinung, dass X-Plane sich nirgendwo im System verewigt...
    Beste Grüße
    Willi


    "Intelligentes Leben werden wir im All nicht finden. Es wird sich vor uns zu verbergen wissen / Pascal Lachenmeier - Schweizer Jurist (*1973)"

    Windows10 64bit, X-Plane 11, Intel Core i7-3770K CPU 3.50 GHz, 32GB RAM, Geforce GTX 1070 8GB

  6. #16
    Administrator / Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.052
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Allerdings war ich bisher auch immer der Meinung, dass X-Plane sich nirgendwo im System verewigt...
    Stimmt, habe auch keinen Eintrag in der Registrierung!
    Liebe Grüsse
    Hermann

    VA-Leipzig Air Pilot

    Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
    Erstens durch Nachdenken - das ist das Edelste.
    Zweitens durch Nachahmen - das ist das Leichteste.
    Drittens durch Erfahrung - das ist das Bitterste.

    (Konfuzius)


    Hardware:
    WIN10, XP 11, ASUS P9X79 PRO , Intel Core i7-4960X, NVIDIA GeForce GTX 1070 8 Gbyte GDDR5 ,1 SSD 240GB (1 WIN10 ) 1 SSD 1T X-Plane), Corsair Vengeance 16GB DDR3 1600MHz CL9-9-9-24, Netzteil be quiet! Pure Power L8-CM, 630W, Corsair Hydro Series H80i, Intel 2011 / copper CPU, HD WD Black 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 64MB, 8.9ms.

  7. #17
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.407
    Erstellt von
    Nein, nicht X-Plane schreibt sich in die Registry! Das macht Windows bzw. die Programme.

    Gruß
    Dieter

  8. #18
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    268
    Bin jetzt leicht verwirrt. Hier schreibst Du, dass Du viele Einträge hast
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    wie oft X-Plane in der Registry vorkommt
    Und hier, dass bei Dir keine x-plane-Einträge vorhanden sind.
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    Nein, nicht X-Plane schreibt sich in die Registry! Das macht Windows bzw. die Programme.
    Ich habe in meiner Registry keine x-plane-Einträge.

    Das Öffnen des Windows Explorers in Zusammenhang mit dem "Mutterverzeichnis von XP11 inkl. x-plane.exe" muss einen anderen Zusammenhang haben.
    Komisch ist einfach, dass sich der Explorer mit dem "Mutterverzeichnis" öffnet, aber mit einer Kopie des Verzeichnisses nicht.

    Dann wären es ja irgendwie zwei verschiedene x-plane.exe's. Aber in der Kopie der x-plane.exe öffnet sich der Explorer nicht ? Really strange.

    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    Seit einigen Tagen habe ich folgendes
    Was ist dabei vorgefallen ? X-Plane-Update oder Windows-Update oder PC-Absturz ?
    Geändert von Thomas von Ah (12.03.2019 um 18:31 Uhr)
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  9. #19
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    268
    Dieses Verhalten würde ich gerne mal via TeamViewer sehen.
    Ist mir nicht bekannt, dass man mit einer .exe gleich den Explorer öffnen kann.

    Wäre vom Support her auch einfacher als hier jeweils zu rapportieren.
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  10. #20
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.407
    Erstellt von
    Und ich wiederhole es nochmal: X-Plane schreibt nichts in die Registry! Das machen andere Programme, auch AddOn usw. genannt. Z.B. hat der FF A320 U viele Einträge, in denen X-Plane 11 vorkommt.

    Das einfache Löschen, so wie ich es bisher dachte, lässt in der Registry eine Menge Müll zurück.

    Wenn Ihr keine Einträge mit dem Namen "X-Plane" in der Registry habt, dann ist das mehr als erstaunlich für mich.

    Gruß
    Dieter

    Edit: Was meinst Du mit "sehen wollen"?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •