Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email webmaster [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Eigenartiges Problem mit der X-Plane 11.exe

  1. #1
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.388

    Eigenartiges Problem mit der X-Plane 11.exe

    Seit einigen Tagen habe ich folgendes, eigenartiges Verhalten der X-Plane 11.exe, egal ob ich sie über einen Link oder direkt starte:

    Starte ich X-Plane, wird stets der Windows-Explorer mit gestartet.
    Aufzuzählen, was ich schon alles versucht habe und gegoogelt habe, kann ich gar nicht wegen Platzmangels.
    Wenn jemand eine Idee hat, dann bitte ich um dieselbe. Aber bitte fragt nicht, ob ich dies oder das schon gemacht habe. Ich habe seit vielen Jahren Computererfahrung und bin kein Neuling, was sagen soll, dass ich schon ´ne Menge gemacht habe. Aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ...
    Für eine Hilfe bin ich schon jetzt überaus dankbar!

    Gruß
    Dieter

  2. #2
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    eigenartiges Verhalten der X-Plane 11.exe
    Ich weiss es hilft nicht wirklich, aber Du bist nicht der Einzige. Link.

    Ich versuche den Zusammenhang zu suchen betr. Programmstart und Windows Explorer öffnen.

    Ich suche auch mal weiter und versuche eine Lösung finden.

    Sorry blöde Frage
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    gegoogelt habe
    Problem auch in Englisch gesucht ?
    Geändert von Thomas von Ah (11.03.2019 um 20:43 Uhr)
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  3. #3
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.388
    Erstellt von
    Danke, Thomas. Immerhin schon mal eine Idee mal im englischsprachigem Raum zu suchen! Und die Registry ist auch noch eine Idee! Aber wonach soll ich suchen? Weblinks hatte ich schon gecheckt ...

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    im englischsprachigem Raum
    Naja meine Suche in der Art "program launch opens Windows explorer" war auch nicht gerade erfolgreich.

    Ich ersuche den Zusammenhang zu verstehen, wieso Dein PC bei einer Ausführung eines .exe's gleich auch den Windows Explorer öffnet. Das Ausführen des x-plane.exe hat eigentlich nichts mit dem Öffnen des Explorers zu tun. Ausser in dieser .exe wäre gleich auch das eine command prompt für den windows explorer.
    Mit Windows+X kommt man zur Windows PowerShell -> evtl ist dort was "programmiert" worden.
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  5. #5
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.388
    Erstellt von
    So ist es!

    Bei der Gelegenheit bin ich ziemlich erstaunt, wie oft X-Plane in der Registry vorkommt! Sicher kommen die Einträge zum Großteil von den Programmen, aber soviel hätte ich nicht erwartet.

    Gruß
    Dieter

  6. #6
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von Thomas von Ah Beitrag anzeigen
    Ausser in dieser .exe wäre gleich auch das eine command prompt für den windows explorer.
    Oder hast Du bei der Verknüpfung eine Tastenkombination hinterlegt. Mit WINDOWS+E öffnet sich der Explorer. Sprich irgendwie muss beim x-plane.exe auch dieser Befehl ausgeführt werden.
    Für das .exe selber kann man keine Tasten hinterlegen.

    Öffnet sich der Explorer nur beim Starten des x-planes.exe's oder auch beim Start von anderen Programmen ?
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  7. #7
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    Starte ich X-Plane, wird stets der Windows-Explorer mit gestartet.
    Kannst Du mal bitte den ganzen Ordnerpfad bis zur x-plane.exe notieren ?
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  8. #8
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.388
    Erstellt von
    Mit anderen Programmen startet der Explorer nicht.

    Der Pfad vom Link (Taskleiste): ...\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar
    Der Pfad zur EXE: C:\...\Desktop

    Gruß
    Dieter

  9. #9
    Gönner
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von WoDi Beitrag anzeigen
    Der Pfad vom Link (Taskleiste): ...\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar
    Der Pfad zur EXE: C:\...\Desktop
    Wahrscheinlich habe ich heute zu viel gearbeitet (bin leicht confused), aber bist Du Dir wirklich sicher, dass diese Links zur x-plane.exe führen ?

    Der erste führt doch bei näherer Verfolgung nicht zur x-plane.exe, sondern in das Taskbar-Verzeichnis via Windows Explorer zur Taskbar. Der Pfad von x-plane-Ikon in der Taskbar müsste aber zu einer x-plane.exe führen (unter Eigenschaften).
    Wenn ich ein zB ein Ikon in der Taskleiste mit Eigenschaften öffne, so sieht es für den Thunderbird (Mailprogramm) so aus: "C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe", obwohl das Ikon in der Taskleiste ist.

    Wenn ich den Zweiten Link richtig interpretiere so ist das x-plane.exe auf dem Desktop. Nur muss das x-plane.exe nicht in einem X-Plane-Verzeichnis (Ordner) sein mit den ganzen Unterordnern etc. (scenery, etc etc.) ??

    Ich habe eine separate Harddisk. Dort gibt es einen Hauptordner namens X-Plane 11. In diesem Verzeichnis sind alle Unterordner. Demnach auch die x-plane.exe. Und der Link auf der Taskleiste geht in dieses Verzeichnis zur x-plane.exe.

    Das sieht bei mir so aus...wobei das F:/ eine separate Harddisk ist.



    Wenn ich Dein x-plane.exe-Ikon auf dem Desktop richtig interpretiere so müssten dann sämtliche anderen Verzeichnisse des X-Plane auch auf dem Desktop sein. Aber so wie ich das verstanden habe, erstellt man ein X-Plane-Ordner und alles darunter inkl. x-plane.exe wird in dieses Verzeichnis gelegt.. Nur eine x-plane.exe alleine auf dem Desktop nützt nichts.

    Gemäss Aerosoft-Installationsanleitung soll man das x-Plane auf den Desktop installieren. Das ist doch blödsinn. Wer installiert schon ein Programm auf den Desktop. Der Desktop ist für Verknüpfungen da.

    Nun muss man den Installationsort wählen.
    Voreingestellt ist für Windows z.B. ein Ordner X-Plane 11 auf dem Desktop.
    Das kann man so lassen, oder man wählt mit "Ziel ändern" einen anderen Ort.
    Am besten dann eine separate Festplatte.... z.B. "C:\X-Plane 11" oder D:\X-Plane 11" falls man eine 2.te Festplatte D:\ hat.
    Hinweis: Nicht im C:\Programme .... Ordner installieren. Das kann unter Windows zu Schreibrechte-Problemen führen.

    Aber der Installationsort wählt halt jeder ein bisschen anders.
    Geändert von Thomas von Ah (11.03.2019 um 22:57 Uhr)
    Gruss, Thomas

    ASUS ROG STRIX Z370E Gaming, ATX ¦ Intel Six Core i7-8700K 3.7 GHz ¦ Corsair 16 GB DDR4 RAM ¦ Crucial SSD 128 GB ¦ WD 1 TB ¦ Samsung SSD 840 256 GB ¦ Gainward NVidia GeForce GTX 1070 ¦ Win 10 x64 ¦ XP11.30

  10. #10
    Gönner Avatar von WoDi
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.388
    Erstellt von
    Okay, hier die Klarstellung:
    Der erste Pfad zeigt wo der Link zur EXE steht, nämlich unter ...\User Pinned\TaskBar. Dieser Link zeigt auf die EXE in D:\X-Plane 11\
    Der zweite Pfad zeigt auf den Link auf dem Desktop, der auf die EXE in D:\X-Plane 11\ zeigt.
    Klaro?

    Was Du angegeben hast für Thunderbird ist das Ziel. Das sieht bei mir so aus: "D:\X-Plane 11\X-Plane.exe"

    Gruß
    Dieter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •