Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email sitebuilder [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Frage zu USB und USB Hub.

  1. #1
    Administrator Avatar von Cedric Loup
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Langendorf
    Beiträge
    4.585

    Frage zu USB und USB Hub.

    Hallo Zusammen

    Ich habe eine kurze Frage.
    Wenn ich von einem USB Anschluss am PC ein Kabel anschliesse am Ende diese Kabels, einen 5 Port Hub anschliesse.
    Kann ich dann mehrere Geräte betreiben beim X-Plane oder muss ich 2 Verlängerungskabel nehmen?

    Dankeschön für Eure Hilfe

    Liebe Grüsse
    Cedric

    Yesterday, is far away, so take me out to sea
    Far away, I've been what never will be
    Check me in, to lose or win, I'm livin' memories
    The drift begins, the dream of it sets me free


    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  2. #2
    Administrator / Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.112
    Verstehe leider deine kurze Frage nicht ganz aber ich versuchs mal

    Kann ich dann mehrere Geräte betreiben beim X-Plane
    Ja!


    Ein USB-Hub ist ein USB-Gerät, das das USB-Signal an mehrere Ports verteilt. Handelsüblich sind USB-Hubs mit bis zu sieben Downstream-Ports. Hubs können ihren Strom aus dem Bus selbst beziehen (als Bus-Powered oder passiver Hub bezeichnet) oder über eine eigene Stromversorgung verfügen (als Self-Powered oder aktiver Hub bezeichnet). Die meisten Self-Powered-Hubs werden über ein Steckernetzteil mit Strom versorgt.

    Die meisten Self-Powered-Hubs werden über ein Steckernetzteil mit Strom versorgt.
    Das würde ich vorziehen.
    Liebe Grüsse
    Hermann

    VA-Leipzig Air Pilot

    Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
    Erstens durch Nachdenken - das ist das Edelste.
    Zweitens durch Nachahmen - das ist das Leichteste.
    Drittens durch Erfahrung - das ist das Bitterste.

    (Konfuzius)


    Hardware:
    WIN10, XP 11, ASUS P9X79 PRO , Intel Core i7-4960X, NVIDIA GeForce GTX 1070 8 Gbyte GDDR5 ,1 SSD 240GB (1 WIN10 ) 1 SSD 1T X-Plane), Corsair Vengeance 16GB DDR3 1600MHz CL9-9-9-24, Netzteil be quiet! Pure Power L8-CM, 630W, Corsair Hydro Series H80i, Intel 2011 / copper CPU, HD WD Black 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 64MB, 8.9ms.

  3. #3
    Administrator Avatar von Cedric Loup
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Langendorf
    Beiträge
    4.585
    Erstellt von
    Hallo Hermann

    Du hast meine Frage ja bestens verstanden.
    Du bescheidener Meister.

    Hast meine Frage so beantwortet, wie ich es erwartet habe.
    Ja selbpowered ist immer besser, da die Leistung besser ist, als vom Bus.

    Schön, dann muss ich mir nicht noch ein zweites Verlängerungskabel kaufen.

    Vielen Dank Hermann

    Liebe Grüsse
    Cedric

    Yesterday, is far away, so take me out to sea
    Far away, I've been what never will be
    Check me in, to lose or win, I'm livin' memories
    The drift begins, the dream of it sets me free


    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  4. #4
    Gönner
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    CH-3672 Oberdiessbach
    Beiträge
    689
    Hallo Cedric

    Statt Antworten habe ich Anschlussfragen an die Antworten von Hermann:

    Ist es ein 2.0 oder ein 3.0 oder ein 3.1 USB Port am PC?
    Willst Du die Hardware unter win7 oder win10 betreiben?
    Ist die Hardware USB 2.0 oder USB 3.0 kompatibel?
    Soll es unter X-Plane 10 oder X-Plane 11 laufen?

    Liebe Grüsse Pasquale
    VA-Leipzig Air Pilot LHA458

    X-Plane Hardware: Saitek, Go Flight
    PC-Hardware: 2 PC, 3 Monitore, 3 Beamer
    X-Plane 11; Z-HSI, EFASS, Web-FMC, Navigraph on IPad

  5. #5
    Administrator Avatar von Cedric Loup
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Langendorf
    Beiträge
    4.585
    Erstellt von
    Hallo Pasquale


    Zitat Zitat von Pasquale Faraco Beitrag anzeigen
    Ist es ein 2.0 oder ein 3.0 oder ein 3.1 USB Port am PC?
    2
    Zitat Zitat von Pasquale Faraco Beitrag anzeigen
    Willst Du die Hardware unter win7 oder win10 betreiben?
    10
    Zitat Zitat von Pasquale Faraco Beitrag anzeigen
    Ist die Hardware USB 2.0 oder USB 3.0 kompatibel?
    2
    Zitat Zitat von Pasquale Faraco Beitrag anzeigen
    Soll es unter X-Plane 10 oder X-Plane 11 laufen?
    10 + 11

    Liebe Grüsse
    Cedric

    Yesterday, is far away, so take me out to sea
    Far away, I've been what never will be
    Check me in, to lose or win, I'm livin' memories
    The drift begins, the dream of it sets me free


    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  6. #6
    Gönner
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    CH-3672 Oberdiessbach
    Beiträge
    689
    Guten Morgen Cedric

    So weit so gut.

    Dann kannst du es sowohl mit einem aktiven USB 2.0 HUB als auch mit einem aktiven USB 3.0 HUB an Deinem USB 3.0 PC Port versuchen.

    Ich habe alle meine Goflight Module ( USB 2.0 Anschlüsse) wieder über ein aktives USB 2.0 HUB am USB 2.0 Port des PCs im Betrieb, weil diese unter Win 10 am USB 3.0 Port und/oder USB 3.0 HUB Probleme machten. Hingegen laufen alle Saitek Module ( USB 2.0 Anschlüsse) einwandfrei über ein aktives USB 3.0 Hub an die USB 3.0 Ports des PCs.

    Für X-Plane 10 gilt oben Gesagtes.
    Für X-Plane 11 ist für den Einsatz von Goflight Modulen die Software von Pollypot empfehlenswert, da nicht alle Module ohne diese einwandfrei laufen. Einzig das MCP pro, EFIS und RP48 laufen ohne zusätzliches Interface bei mir im 11er sauber.

    https://shop.pollypotsoftware.org.uk...ol-xplane.html

    Diesen Winter werde ich den Sprung zu X-Plane 11 vollziehen, sofern die Air Manager 3.0 Software so weit ist, dass ich das Overhead Panel auf einem Touchscreen simulieren kann. Dann hat mein rudimentäres Cockpit in Bezug auf Hardware ein wenig mehr Tiefgang ( U-Boot fahren auf der Wasseroberfläche macht ja auch nicht richtig Spass ��) und ich will kein reiner Mauspilot ( ��) sein.

    Im Windows 10 dann REGEDIT Funktion starten und bei deinem USB Gerät die Energie Management Funktion ( Wert auf 0 setzen) nicht vergessen abzustellen.

    Hermann hat meiner Meinung nach mal darüber im Forum berichtet.

    Liebe Grüsse Pasquale
    Geändert von LSZB67 (29.10.2017 um 07:38 Uhr)
    VA-Leipzig Air Pilot LHA458

    X-Plane Hardware: Saitek, Go Flight
    PC-Hardware: 2 PC, 3 Monitore, 3 Beamer
    X-Plane 11; Z-HSI, EFASS, Web-FMC, Navigraph on IPad

  7. #7
    Gönner
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    CH-3672 Oberdiessbach
    Beiträge
    689
    Hallo Cedric

    Nun hast Du meine Neugier geweckt.

    Was setzt Du jetzt mit Hardware um ?

    Liebe Grüsse Pasquale
    VA-Leipzig Air Pilot LHA458

    X-Plane Hardware: Saitek, Go Flight
    PC-Hardware: 2 PC, 3 Monitore, 3 Beamer
    X-Plane 11; Z-HSI, EFASS, Web-FMC, Navigraph on IPad

  8. #8
    Administrator Avatar von Cedric Loup
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Langendorf
    Beiträge
    4.585
    Erstellt von
    Hallo Pasquale
    Zitat Zitat von Pasquale Faraco Beitrag anzeigen
    Im Windows 10 dann REGEDIT Funktion starten und bei deinem USB Gerät die Energie Management Funktion ( Wert auf 0 setzen) nicht vergessen abzustellen.
    Kannst Du mir den Weg zu USB schreiben?
    Zitat Zitat von Pasquale Faraco Beitrag anzeigen
    Was setzt Du jetzt mit Hardware um ?
    Saitek Steuerhorn, Fussbedal und die zwei Gashebel.

    Danke und liebe Grüsse
    Cedric

    Yesterday, is far away, so take me out to sea
    Far away, I've been what never will be
    Check me in, to lose or win, I'm livin' memories
    The drift begins, the dream of it sets me free


    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  9. #9
    Administrator / Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.112
    Zitat Zitat von Cedric Loup Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir den Weg zu USB schreiben?
    Bin zwar nicht Pasquale

    Muss man nur machen, wenn gewisse USB-Geräte nicht funken ( Bei mir waren es die Saitekpanels )!

    http://uraster.com/en-us/products/us...rdisabler.aspx

    Ich habs händisch gemacht!
    The manual procedure to disable the enhanced power management is as follows:

    In the properties of the device in Device Manager find Device Instance Path which is VID&PID&Instance ID
    Go to HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\U SB
    Locate the subkey whose name contains the VID and PID from the path
    Expand the subkey that matches the Instance ID from the path
    Expand the subkey Device Parameters
    Change the value EnhancedPowerManagementEnabled to 0
    Unplug and replug the device in the same USB port. Note that the Device Instance changes when the USB port is changed

    danach suchen:

    1 x mutli panel (auto pilot): 150mA, VID_06A3&PID_0D06
    2 x COM panels: 220mA, VID_06A3&PID_0D05
    1 x Switch panel: 36mA, VID_06A3&PID_0D67
    6 x Instrument panel: 500mA, VID_06A3&PID_A2AE
    1 x Yoke: 0mA, VID_06A3&PID_712C
    1 x Throttle quadrant: 100mA, VID_06A3&PID_0C2D
    1 x Pedals: 100mA, VID_06A3&PID_0763
    1 x BIP: 450mA, VID_06A3&PID_0B4E

    WIN neu starten
    Liebe Grüsse
    Hermann

    VA-Leipzig Air Pilot

    Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
    Erstens durch Nachdenken - das ist das Edelste.
    Zweitens durch Nachahmen - das ist das Leichteste.
    Drittens durch Erfahrung - das ist das Bitterste.

    (Konfuzius)


    Hardware:
    WIN10, XP 11, ASUS P9X79 PRO , Intel Core i7-4960X, NVIDIA GeForce GTX 1070 8 Gbyte GDDR5 ,1 SSD 240GB (1 WIN10 ) 1 SSD 1T X-Plane), Corsair Vengeance 16GB DDR3 1600MHz CL9-9-9-24, Netzteil be quiet! Pure Power L8-CM, 630W, Corsair Hydro Series H80i, Intel 2011 / copper CPU, HD WD Black 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 64MB, 8.9ms.

  10. #10
    Administrator Avatar von Cedric Loup
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Langendorf
    Beiträge
    4.585
    Erstellt von
    Hallo Bin zwar nicht Pasquale

    Dankeschön vielmal für Deine Hilfe.

    Zitat Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\U SB
    Das hier habe ich gemeint.

    Liebe Grüsse
    Cedric

    Yesterday, is far away, so take me out to sea
    Far away, I've been what never will be
    Check me in, to lose or win, I'm livin' memories
    The drift begins, the dream of it sets me free


    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •