Dank den PC Freeks die sich besser auf den Webseiten des FBI und dem NSA als Hacker beweisen sollten, statt eines Unbekannten Forums das Leben schwer zu machen, bin ich gezwungen die Registrierung neuer Benutzer direkt über das Forum zu schliessen.

Neu muss sich ein neuer Benutzer für das Forum via Email sitebuilder [at] stumbles.ch in diesem Forum registrieren.
Vorname, und Land in dem der Benutzer wohnhaft ist, müssen angegeben werden.
Korrespondenz Deutsch. Gewünschter Benutzername muss angegeben werden. Danach bekommt der Benutzer eine Email, mit 3 relevanten Fragen.
Wenn diese richtig beantwortet werden, bekommt Er die Registrierung zugesand.
Freigabe zum schrieben die Rubrik User stellen sich vor
Es müssen bei der Vorstellung keine Nachnamen oder solche Privaten Sachen geschrieben werden, vielleicht wie Du zur Flugsimulation gekommen bist und welche Flugzeuge Du am liebsten fliegst.
Nach dieser Vorstellung wird das ganze Board für Dich verfügbar sein.

Sorry für diesen Umstand, aber so haben nun die Spammer keine Change mehr, mich auf trab zu halten.
Liebe Grüsse Cedric
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: Winter_Package 1.1 von Albert Laubi verfügbar!

  1. #11
    Administrator Avatar von Cedric Loup
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Langendorf
    Beiträge
    4.594
    Hallo Albert

    Ich danke Dir viel mal, für Dein Entgegenkommen.

    Es sollte eigentlich gehen mit editieren hier.
    Rechts unten bei nach Deinem Beitrag hast Du eine Zeile und die beginnt mit Bearbeiten, dann Antworten gefolgt von Zitieren danach noch ein Zitieren Zeichen, wo man Zeilen zum Zitieren aus verschiedenen Beiträge auswählen kann.
    Sollte dies bei Dir nicht vorhanden sein, dann muss ich nachsehen, wo der Bug ist. :-)

    Aber Du musst es jetzt nicht überall noch ändern, ist schon OK, wenn einfach nach Deinem Beitrag Dein Name steht, oder Albert/xflyer, das geht natürlich auch.

    So und in dem Sinne noch einmal danke für den Winter und schlaf recht gesund.

    Liebe Grüsse
    Cedric

    Yesterday, is far away, so take me out to sea
    Far away, I've been what never will be
    Check me in, to lose or win, I'm livin' memories
    The drift begins, the dream of it sets me free


    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  2. #12
    Fleissiger Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2007
    Ort
    Taufkirchen/Vils
    Beiträge
    182
    Noch viel einfacher geht es mit dem "Winter Package 1.1 mod" auf X-Plane.org und dem kleinen Tool JSGME (Generic MOD Enabler, Download z. B. hier oder an vielen anderen Stellen im Internet - einfach mal googeln). Das Tool JSGME muss mit dem Installer direkt in den X-Plane Hauptordner installiert werden. Entgegen der Anleitung in dem Winter Package muss der komplette Ordner "Winter" in den dabei angelegten Ordner "MODS" und nicht in einen manuell anzulegenden Ordner "jsgmemods" kopiert werden. Der Ordner "jsgmemods" wird nicht benötigt.

    Startet man dann das Tool JSGME findet man links die Auswahl Winter, die man durch Verschieben auf die rechte Seite aktivieren kann. Dadurch werden in X-Plane alle erforderlichen Texturen durch Winter-Texturen ersetzt. Bei mir hat das einige Sekunden gedauert. Ist man des Winters überdrüssig, muss in JSGME der Winter wieder auf die linke Seite geschoben werden und es ist wieder Sommer.

    PS: hatte ich vor lauter Freude ganz vergessen - natürlich auch von mir ein großes Dankeschön an Albert für die tollen Winter-Texturen!
    Geändert von Jürgen (04.12.2014 um 06:59 Uhr)
    Viele Grüße
    Jürgen

  3. #13
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.249
    Jürgen, vielen Dank, funkt super In weniger als 10 Sekunden ist alles erledigt!
    Liebe Grüsse
    Hermann

  4. #14
    Gönner Avatar von kdwbz
    Registriert seit
    08.12.2013
    Ort
    Bellinzona / TI
    Beiträge
    604
    Hallo,

    bin bei diesem Thema neugierig geworden und habe mir den "Winter" und den MOD enabler heruntergeladen ....
    Nach Anleitung installiert und siehe da: es war immer noch Sommer ?!?
    Habe dann das Winterpaket auch noch unter Custom Scenery installiert und die lokale Temperatur (LSZA) auf
    Minus 10 Grad C eingestellt. Bei einem Probeflug in der Umgebung von Lugano war es "leider" immer noch schön
    grün auf den Berghängen.
    Wo mache ich was falsch ? Muss das Winterpaket auch noch in der Schenerypacks.ini eingetragen werden ?

    Habe meine Ski im Moment wieder zur Seite gestellt ... bis endlich richtiger Flusi-Winter ist.
    mfg Klaus

    A320-JAR, FF A320 ultimate, A330-JAR, FF A350, B737 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20 ,JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 16GB DDR5-2400, 3 SSD 240GB (WIN10),(WIN7),(XP11.25), 1 SATA 930GB , 1 USB Ext 250GB, 1 USB ext 1TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.50b10

  5. #15
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.249
    Bitte um einen Screen vom Xp -Root.
    Runterladen alleine bringt nichts, Zuerst muss der Generic MOD Enabler arbeiten
    Liebe Grüsse
    Hermann

  6. #16
    Gönner Avatar von kdwbz
    Registriert seit
    08.12.2013
    Ort
    Bellinzona / TI
    Beiträge
    604
    Hallo Hermann,

    Danke für Dein Hilfsangebot aber inzwischen habe ich mir die ReadMe von Upkeep vorge-
    knöpft und die Installation hinbekommen.
    Zur Winter-Scenery gibt es nur einen Kommentar: PHANTASTISCH
    Habe nun (ohne Einstellung der Temperaturen ecc.) mit meiner Eclipse 500 einen kleinen
    Rundflug von LSZA über LSZL und zurück nach LSZA gemacht (bei realen "Mist-" Wetter-
    bedingungen. Der Blick durch die Wolkenschleier auf die verschneite Magadinoebene ist
    umwerfend.

    Das Problem war:
    ich hatte neben dem MODS-Ordner keinen jsgmemods-Ordner mit dem Inhalt von "Winter"
    erzeugt .... nun gehts
    Das Programm JSGME ist einfach formidabel.
    mfg Klaus

    A320-JAR, FF A320 ultimate, A330-JAR, FF A350, B737 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20 ,JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 16GB DDR5-2400, 3 SSD 240GB (WIN10),(WIN7),(XP11.25), 1 SATA 930GB , 1 USB Ext 250GB, 1 USB ext 1TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.50b10

  7. #17
    Gönner Avatar von Hermann
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    6.249
    Entgegen der Anleitung in dem Winter Package muss der komplette Ordner "Winter" in den dabei angelegten Ordner "MODS" und nicht in einen manuell anzulegenden Ordner "jsgmemods" kopiert werden. Der Ordner "jsgmemods" wird nicht benötigt.
    Dann hast du doch noch etwas falsch gemacht, Jürgen hat es sehr gut beschrieben.

    Hauptache es funkt
    Liebe Grüsse
    Hermann

  8. #18
    Moderator / Ehren-Gönner Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    47198 Duisburg-Homberg
    Beiträge
    1.670
    Ich habe das auch gerade installiert und das klappt bestens.

    Man sollte so vorgehen:
    1. Die jsgme_setup.exe herunterladen. je nachdem wo sie heruntergeladen wird, kann sie auch eine andere Bezeichnung haben.
    2. Diese jsgme_setup.exe in das Rootverzeichnis X-Plane 10 kopieren.
    3. Die jsgme_setup.exe ausführen. Es wird im Rootverzeichnis die Datei JSGME.exe angelegt, ebenso ein Verzeichnis MODS.
    4. In dieses Verzeichnis MODS den Ordner Winter aus Winter_Package_mod.zip\Winter_Package_mod kopieren.
    5. Das ist alles.

    Auf keinen Fall etwas in den Custom Scenery Ordner hineinkopieren.

    Das Programm arbeitet folgendermaßen:
    Im Ordner MODS befinden sich nun 3 Verzeichnisse: !BACKUP, !INSTLOGS und Winter, sowie die Datei JSGME.ini.
    Diese ini bestimmt die Größe des JSGME-Fensters.
    Was zwischen Sommer und Winter getauscht werden soll, hat den gleichen Namen, also die Texturnamen, xxx.pol, xxx.ter und die Verzeichnisnamen.
    Wird nun Winter ausgewählt, so werden alle Texturen (so wie sie im Ordner Winter vorkommen), xxx.pol und xxx.ter aus den vorhandenen, gleichen Verzeichnissen des X-Planes in den MODS-Ordner !BACKUP und zur Sicherheit mit der Extension .Winter verschoben, nicht kopiert. Das sind dann die gesicherten Sommertexturen. Das geht sehr schnell.
    Dann werden die Texturen, xxx.pol und xxx.ter aus den Winterverzeichnissen in die gleichen Verzeichnisse des X-Planes verschoben.
    Bei der ganzen Aktion wird noch eine LOG.Datei im Ordner !INSTLOGS erstellt.

    Will man wieder die Sommertexturen haben, erfolgt der Vorgang in umgekehrter Richtung.
    Cheers and a3g,
    Dietmar


    __________________________________________________ __________________________________________________ _______
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  9. #19
    Gönner Avatar von kdwbz
    Registriert seit
    08.12.2013
    Ort
    Bellinzona / TI
    Beiträge
    604
    Hallo Hermann und Dietmar,

    stimmt, ich hatte etwas falsch gemacht und es hat irgendwie trotzdem funktioniert. Habe nun genau nach der
    Anleitung von Dietmar die Angelegenheit bereinigt und es läuft alles normal. Umschaltung SOMMER / WINTER / und WINTER / SOMMER laufen einwandfrei.

    Besten Dank für Eure Mithilfe
    mfg Klaus

    A320-JAR, FF A320 ultimate, A330-JAR, FF A350, B737 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20 ,JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 16GB DDR5-2400, 3 SSD 240GB (WIN10),(WIN7),(XP11.25), 1 SATA 930GB , 1 USB Ext 250GB, 1 USB ext 1TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.50b10

  10. #20
    Moderator / Ehren-Gönner Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    47198 Duisburg-Homberg
    Beiträge
    1.670
    Na also, geht doch!

    Jürgen hatte das schon beschrieben, dass es keines Ordners jsgmemods bedarf.
    Liest man die ReadMe_JSGME_mod von Upkeep, dann ist die irgendwie nicht ganz stringend zu meiner heute heruntergeladenen und installierten JSGME.exe.
    Das läßt nur den Schluß zu, dass Upkeep wohl eine ältere Version von JSGME besitzt.
    Bei mir erfolgte auch kein Pfadangabeaufruf, so wie er es in der readme beschreibt.
    Dieses Programm gibt es für Gamer schon lange und wird wohl in regelmäßigen Abständen gewartet.
    Im Programm selber gibt es die Möglichkeit, nach einer neueren Updateversion zu suchen.

    Da JSGME mit Dateiverschiebungen arbeitet, wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis wir auch die Texturen für Frühjahr und Herbst geliefert bekommen.

    Natürlich auch noch einen herzlichen Dank an Albert für diese nützlichen Wintertexturen!
    Cheers and a3g,
    Dietmar


    __________________________________________________ __________________________________________________ _______
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

Ähnliche Themen

  1. Boeing 777 Update 1.80 verfügbar
    Von Cedric Loup im Forum Allgemeine Addon Flugzeuge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 12:19
  2. Bell 412 von X-Trident verfügbar
    Von Olaf im Forum Alles über X-Plane 10
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 18:35
  3. X-Plane 10.11 verfügbar
    Von hanmue im Forum Alles über X-Plane 10
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 20:09
  4. Boeing 737-800 'Albert Ballin' maiden flight
    Von Hermann im Forum Allgemeine Addon Flugzeuge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 18:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •